Montag, 26. Februar 2018

Philips Streamium bootet nicht...oder wie das Glück mit den Jägern und Sammlern ist...

Seit ca.drei Jahren nutzen meine Eltern ein Philips Streamium Web-Radio um den ortlich miesen Radioempfang zu ersetzen.
Da diese sehr zufrieden mit dem Teil sind,wurde ich neugierig,als ich auf einem Trödelmarkt ein solches Radio fand.
Nach ein wenig Smalltalk mit dem Händler stellte sich heraus,daß das Gerät als defekt angeboten wird,weil es nicht mehr bootet.
Und hier der Tipp für alle Trödelmarkt und Ebaydurchsucher...

Häufig funktionieren diese Radios nach Jahren nicht mehr,weil das originale 5V-Steckernetzteil(Switchmode)zwar noch 5V Ausgangsspannung haben,welche aber bei leichter Last zusammenbricht. 

Das sorgt dann dafür,daß diese Radios meist komplett funktionstüchtig sind aber als "defekt" deklariert werden,weil der Vorbesitzer die Spannung des Netzteils misst aber der Fehler nur unter Last auftritt.

So auch hier...
Ach ja...das Teil kostete doch glatt 8€ und nochmal einen Fünfer für ein altes Notebooknetzteil,welches 5Ampere bei maximal 4Ampere Output bot.

 

Keine Kommentare: